Rohanna's World of Warcraft Blog

Just another Aman' Thul (AT) Fansite

3 Haustiere verschwunden

with 8 comments

Ich hatte schon immer irgendwie das Gefühl als ich nach der Pause wieder kam das einige Gegenstände verschwunden sind, unter anderem kam mir vor das ich zu wenig Haustiere hatte und einige Erfolge fehlten. Das Addon Altoholic zeitgt sehr viele Sachen an,  auch die Haustiere die man besitzt, allerdings gibt es dort eine komplette Liste und man sieht WELCHE einem noch fehlen. Dadurch fand ich 3 Haustiere die ich 100 % gehabt habe.

1. Das Mechanische Huhn

Welches durch eine kleine Questreihe ergattert werden konnte. Rettet OOX-22 FE Rettet Oox-09 HL und rettet OOX-17 TN (Tanaris, Feralas, Hinterland)

Das war mein ganzer Stolz in Classic Zeiten, da ich eine der weingen ersten war die es gehabt hatten.

2. Jubling

Welchen man durch Dunkelbier aus Brt beim Jahrmarkt anlocken konnte und dann fangen.

3. Desweiteren fehlt der Aufziehraketenbot, den es zu Weihnachten 2007 gab.

Mir ist bewußt, Blizzard hat viel verändert, aber das sie einem erarbeitete Haustiere einfach wegnehmen find ich nun doch schon ein wenig extrem.

Ich habe bereits im Blizzard Forum nachgelesen, dort gibt es auch einige denen nicht nur Erfolge sondern auch Haustiere abhanden gekommen sind.  Schneesturm redet sich hier auch nur raus und man hat keine Chance seine Dinge zu bekommen sondern muss sie neu erledigen.

Hmm… also ich weiss ned – ich habe persöhnlich keinerlei Intentionen Quests neu zu erledigen und mich dann zu wundern das in vielleicht 3 Monaten genau das selbe geschieht und man von Gm’s nur eine lapidare Aussage wie: “ Es konnte nicht nachvollzogen werden, das es gemacht wurde.“ bekommt.

Langsam beschleicht einem das Gefühl verarscht zu werden.

Schade, hier könnte sich Schneesturm von Aion ne Scheibe abschneiden. Gab es irgendwelche Verzögerungen oder Itemprobleme, gab es immer wieder nette Gimmicks wenn man sich eingeloggt hatte. Ich glaube es könnte überhaupt kein Problem sein soetwas zu verwirklichen zb. mit einer aufpoppenden Quest oder einfach beim Heldenaufruf zu integrieren.

Ein kleines Entschädigungspaket mit zb. Tränken, Gimicks etc. würde die Masse beruhigen und Blizzard kostet es keinen Cent,  soviel sollte einem ein zahlender Kunde eigentlich schon wert sein!

Update 14.06.2011:

Ich staunte gerade nicht schlecht, als ich das Hühnchen und den Aufziehraketenbot gerade in der Post hatte. Scheinbar habe ich mit meinem Screenshots als Anhang im Supportmail an Blizzard eindeutig belegen können diese Tiere auch im Besitz gehabt zu haben. Einzig der Jubling wurde nicht wieder hergestellt. Der nächste Jahrmarkt ist bald und ich gebe mich hiermit zufrieden, ihn dann nochmal zu holen.

Diesmal gibts für Blizzards – Support ein “ Daumen Hoch“ für die rasche Bearbeitung.

Falls euch also auch Haustiere fehlen und ihr sicher wart sie zu besitzen, guckt euch genau an woher sie waren und schaut ob ihr Erfolge habt, macht Screenshots und schickt sie an den Support. Prinzipiell habe ich bessere Erfahrungen gemacht, wenn ich Supportmails von meinem Account sende, beachtet bitte euch auf der EU Seite einzuloggen und das Mail von dort zu versenden.

Zb:

für das Hühnchen gabs zwar keinen Erfolg, allerdings gab es in Classic unter Quests einen Erfolg wenn man alle Gebiete durchgequestet hat. Damit wäre/ist sichergestellt man hat diese Quest bereits vor Urzeiten abgeschlossen.

Written by rohanna4wow

Mai 29, 2011 um 08:54

8 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Hm, also mein Jubling hüpft nach wie vor in meinen Taschen umher. Vielleicht mal einen Fraktionswechsel/Volkswechsel gemacht oder dergleichen?

    sharmaynn

    Mai 29, 2011 at 10:59

    • Nein – nichts dergleichen. Ich hatte Wow seit Anbeginn gespielt, beide Haustiere habe ich auch damals zu Classic Zeiten geholt. Ich habe incl. Lichking gespielt, dann 2 Jahre Pause gemacht und vor ca. 4 Wochen reaktiviert. Das einige von mir nicht fertiggestellte Erfolge auf null gesetzt wurden, meine Güte – was solls, kann ich noch verstehen. Allerdings finde ich es es ziemlich fies, Charakteren bereits erhaltene Gegenstände einfach wegzunehmen. In den Foren gibt es zunehmend Postings darüber, scheinbar sind auch nicht alle davon betroffen, allerdings soll die Zahl der Betroffenen auch nicht so klein sein.

      rohanna4wow

      Mai 29, 2011 at 11:46

  2. Ich werde mal nachsehen, sobald mein Internet wieder geht (zickt im Moment rum). Das mechanische Huhn wäre wirklich ärgerlich, da ich mir dies noch schnell vor Cata geholt habe.

    nomadenseele

    Mai 30, 2011 at 09:10

  3. Vor allem: Wie kann nicht nachvollzogen werden, dass Quests gemacht wurden, das wird doch gespeichert.

    nomadenseele

    Mai 30, 2011 at 09:11

    • Omg – frag mich was leichteres, ich glaube einfach nur das sie zu faul sind um die Daten einzusehen. Ist ja auch viel arbeit sehr alte Logs durchzugucken (nein, das ist kein Scherz, mein ich absolut ernst… Logs zu lesen ist kein Zuckerschlecken)
      Das selbe gilt halt auch für die Erfolge, sie stellen lieber alles auf Null, ersetzten alte durch neue Erfolge anstatt etwas hinzuzufügen, das wäre auch etwas umständlicher und würde in Arbeit ausarten.

      Da sie allerdings seit Cata ihre Hp geändert haben und die letzten Aktivitäten von Charakteren eingesehen werden können, denke ich MUSS es ab diesem Zeitpunkt in Zukunft bei Veränderungen eher Problemlos ablaufen etwas nachzuvollziehen.

      Sie haben auch Quasi nach den Gebietsveränderungen neue Erfolge eingebunden für alte Questgebiete. Sicherlich habe ich noch fast kein „altes“ Questgebiet durchgequestet… wer findet schon Lust daran alle 10 – 60 lv Gebiete nochmal durchzuquesten. Ich bin zwar ein Erfolgsfreak aber – wir wollen doch nicht gleich übertreiben!

      rohanna4wow

      Mai 31, 2011 at 13:07

      • Ich bin eindeutig Opfer dessen geworden, dass ich auf der Höllenfeuerhalbinsel Quests noch einmal machen musste; dass ich den NPC auf der Empore und die NPCS drumherum nicht gemacht haben soll, kann ich mir nicht vorstellen.

        nomadenseele

        Mai 31, 2011 at 17:53

  4. Omg – frag mich was leichteres, ich glaube einfach nur das sie zu faul sind um die Daten einzusehen. Ist ja auch viel arbeit sehr alte Logs durchzugucken (nein, das ist kein Scherz, mein ich absolut ernst… Logs zu lesen ist kein Zuckerschlecken)
    _____

    Kommt auch immer darauf an, auf welchen GM du stößt, bei mir hat sich einer mal die Mühe gemacht nachzuverfolgen, wann ich aus Versehen meinen Blauen Drachenwelpen verkauft habe.

    nomadenseele

    Mai 31, 2011 at 17:58

  5. […] 2) Haustier verschwunden, was tun? Hier nachlesen! […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: